Freitag, 5. Januar 2018

Nova 25


Nova ist ein SF Magazin, das seit 2002 erscheint. Anfangs 2 bis 3 mal im Jahr, erscheint es mittlerweile unregelmäßig. Beim Start des Magazins hießen die Herausgeber Ronald M. Hahn, Helmuth W. Mommers und Michael K. Iwoleit und es erschien im Verlag Nummer 1 über BOD. Zwischenzeitlich war das Magazin an den Bahnhofsbuchhandlungen erhältlich.
Seit Ausgabe 22 erscheint das Magazin bei Amrûn Verlag

Aktuelle Herausgeber sind Olaf G. Hilscher und Michael K. Iwoleit.



Die 25. Ausgabe des preisgekrönten SF Magazins mit folgendem Inhalt:


Dirk Alt – Die totale Obsoleszenz
Marcus Hammerschmitt – Entkoppelt
Sven Klöpping – Buddha stirbt
Hans Lammersen – Das Evangelium nach Erasmus
Horst Pukallus – Selfie mit Alien
Thomas Sieber – Enola in Ewigkeit
Michael Schmidt – She’s So Unusual
Norbert Stöbe – Das Museum der toten Dinge
Wolf Welling – Beide, der Wärter und der Gefangene
Tobias Reckermann – Der unbekannte Planet
C. M. Dyrnberg – Intervention
Heidrun Jänchen – Baum Baum Baum
Gustavo Bondoni – Die zehnte Umlaufbahn

Artikel:
Dominik Irtenkauf – Smart Cities: die Zukunft des Urbanismus?
Nachruf auf Brian W. Aldiss von Christopher Pries
Nachruf auf Christian Weis
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Rockabilly, John Sinclair und Thomas Finn

Mike Wilson - Rockabilly: In einer amerikanischen Vorstadtsiedlung schlägt ein Meteorit ein und alles wird anders. Ganz anders. Auf dem Rü...