Posts

Es werden Posts vom 2017 angezeigt.

Die bisherigen Übersetzungen in Zwielicht

In zehn Bänden Zwielicht sind einige Übersetzungen zusammen gekommen. Hier die Übersicht:


Algernon Blackwood  - Aileen /Old Clothes (1910) in Zwielicht X
Algernon Blackwood - Das Tal der Tiere / The Valley of the Beasts (1921) in Zwielicht 3
Algernon Blackwood  - Die Wölfe Gottes / The Wolves of god (1921) in Zwielicht 5
Algernon Blackwood  - Der Hund im Camp / The Camp of the Dog (1908) in Zwielicht 8
Algernon Blackwood  - Durch Wasser / By Water (1914) in Zwielicht 9
Algernon Blackwood  - Max Hensig (1907) in Zwielicht 6
Alyssa Wong - Die Königin der Fischer / The Fisher Queen (2014) in Zwielicht 7
Kristi DeMeester - Im Staub der Erde schlafen (To Sleep In the Dust of the Earth) (2015) in Zwielicht 9
Ray Bradbury - Vielleicht ein Traum /Asleep in Armageddon (1948) in Zwielicht X
Sheila Hodgson - Der Fluchstein / The Loadstone (1991) in Zwielicht 7
Sheila Hodgson - Die Villa Martine / The Villa Martine  (1978) in Zwielicht 8Usman T. Malik - Auferstehungspunkte /Resurrection Points (2014) in Zw…

Ignotus Award

Bild
Ignotus Award ist der spanische Phantastikpreis und die Nominierungen finden sich hier aufgelistet. Alyssa Wong ist mit The Fisher Queen als Beste ausländische Kurzgeschichte nominiert.
Die Geschichte ist als Königin der Fischer in Zwielicht 7 enthalten. Sehr lesenswert!


Ken Liu, vertreten in Zwielicht 8,  ist mit seinem Roman Die Schwerter von Dara ebenfalls nominiert.


Infos zum Ignotus Award auf Wikipedia

Kurzgeschichten auf dem phantastikon

Ein paar meiner Kurzgeschichten finden sich auf phantastikon.de.


Hier eine Übersicht:


Alles oder nichts    (Eine Saramee Geschichte)
Aqua                      (Eine Saramee Geschichte
Julio                       (Eine Silbermond Geschichte)
Oststadt                 (Eine Silbermond Geschichte)
Transformation     (SF)
Trumple Lie          (Eine Galactic Pot Healer Geschichte)
Widergeburt         (Horror)

Zwielicht tanzt das Alien!

Bild
Es gibt neue Rezensionen.
Zwielicht Classic 1 wurde im Lesezirkel auf Lovelybooks seziert. Und heißt es, die Jugend liest nicht, wird spätestens hier mit diesem Vorurteil ausgeräumt. 4 Sterne! Das kann sich sehen lassen.
Eine weitere 4 Sterne Bewertung findet sich hier. Auf Thalia findet sich eine weitere Rezension mit 5 Sternen. Fazit: Eine gute Mischung zwischen blutigem Horror bis zu übersinnlichen und gefühlvollen Geschichten.
Das Alien tanzt Kasatschok erhielt auf Amazon 5 Sterne.  Der Leser hatte nach eigener Aussageein Dauergrinsen im Gesicht.
Und auch zu Zwi3icht findet sich positives auf der Thalia. Fazit: Von blutig und brutal bis zu tragisch, emotional und geheimnisvoll. Für Freunde dieses Genres ist das Buch mit 422 Seiten sicher ein Lesegenuss.


Eine neue Leserunde zu Zwielicht Classic 2 ist hier geplant, inklusive Gewinnmöglichkeit,

Deutsche Phantastikpreise

Es gibt eine Vielzahl an deutschen Phantastik Preise.


Hier der Versuch einer Übersicht:
DSFP - Jurypreis für Science Fiction
KLP - Jurypreis für Science Fiction
Vincent Preis - Leserpreis für Horror und Unheimliche Phantastik
Deutscher Fantasy Preis - Jurypreis für Fantasy, verliehen vom EDFC
Phantastikpreis der Stadt Wetzlar - Jurypreis für den besten phantastischen Roman
Seraph - Jurypreis für alle Felder der Phantastik
Deutscher Phantastik Preis - Leserpreis für alle Felder der Phantastik
Skoutz - Literaturpreis (Mischung aus Jury und Leserpreis), der neben anderen auch Phantastik auszeichnet
Bucon Ehrenpreis - Der Buchmessecon verleiht seit 2014 einen Sonderpreis für Phantastik


Und noch zwei interessante Ergänzungen:
Marburg Award -  Der Marburg Con vergibt jedes Jahr einen Preis für die beste Kurzgeschichte, die für ein vorgegebenes Thema geschrieben werden muss
Nyctalus - einmalig 2005 vergebener Horrorliteraturpreis.

Horrorlisten

Bild
Auf dem Vincent Preis Blog hatten wir die Liste der deutschen Erstveröffentlichungen des Jahres gesammelt. In Zwielicht 1 wurden dann auch die Horrorlisten 2007 abgedruckt. Für Zwielicht II wurde davon Abstand genommen und so wurde erst mit Zwielicht 9 diese Tradition erneuert. Mit den Neuauflagen der Zwielicht Bücher haben wir aber Abhilfe geschaffen. Hier die Übersicht, in welchen Bänden welche Jahrgänge abgedruckt sind: Zwielicht 1 - Horror 2007 Zwielicht II - Horror 2008 und 2009 Zwi3icht - Horror 2010 Zwieli5ht - Horror 2011, 2012 und 2013 Zwielicht 9  - Horror 2015 Zwielicht X - Horror 2016
Es fehlt also nur noch Horror 2014, aber das wird sich mit den beiden fehlenden Neuauflagen ändern. In den jeweiligen Bänden sind dann auch immer die Vincent Preis Ergebnisse aufgelistet. Ausnahme bildet Zwielicht 5, dort sind nur die Ergebnisse des Vincent Preis 2013 abgedruckt. Den Vincent Preis 2011 und 2012 findet man in Zwielicht 4.

Zwielicht News 13.06.17

Bild
Zwei Neuauflagen von Zwielicht sind erhältlich.


Zwi3licht inklusive der Horrorlisten 2010.
Zwieli5ht inklusive der Horrorlisten 2011,2012, 2013.


Damit liegen die ersten sechs Zwielicht Bände im einheitlichen Format vor.


Außerdem ist auf Lovelybooks  eine Besprechung zu Zwi3licht online gegangen:
Horrormäßiger Lesespaß - 4 Sterne!


Die komplette Leserunde findet sich hier.
Gestartet ist auch die Leserunde zu Zwielicht Classic 1 und zwar hier.


Und das wichtigste zum Schluss: Zwielicht X ist erschienen!





Die deutschen SF Preise 2017

Bild
Für das Genre Science Fiction gibt es einige Literaturpreise in Deutschland. Hier hatte ich einige zusammengefasst und manche haben eine SF Rubrik, manche sind Phantastik Preise und es kann auch SF gewinnen.



Es gibt aber auch zwei reine SF Preise. Beide Ergebnisse stehen jetzt fest. Vergleichen kann man nur die beiden Kategorien die der DSFP (Roman und Kurzgeschichte) vergibt. Dort gewann jeweils eine andere Geschichte.


Der DSFP Siegerroman war nicht auf der KLP Nominierungsliste, umgekehrt schon (beim DSFP ist nicht angegeben, in welcher Reihenfolge die Werke abgeschnitten haben. Sollte die aufgelistete Reihenfolge gültig sein, hätte der KLP Siegerroman Platz 2 erreicht). Insgesamt gab es vier Romane, die für beide Preise nominiert waren. Insgesamt wurden 15 Romane nominiert, bei dem ein oder anderen wurde heiß diskutiert inwiefern er überhaupt SF ist.


Bei den Kurzgeschichten erreichte die DSFP Siegergeschichte Platz 4 beim KLP, die KLP Siegergeschichte evtl. Platz 6, siehe oben).

Zwi3licht Leseprobe

Bild
Leseprobe aus Zwi3licht bzw. Teutonic Horror






Michael Schmidt – Zwei Seelen in meiner Brust

Das Hämmern in meinem Kopf ist mörderisch. Im Takt meines Herzens attackieren mich die Schmerzwellen hinter meiner Stirn. Klopf! Klopf! Klopf! Die Parodie eines hämmernden Technobeats. Unaufhörlich und beharrlich. Ich versuche meinen Atem zu kontrollieren, hole tief Luft, doch der penetrante Gestank macht alles noch viel schlimmer. Jetzt, wo es vorbei ist. Das Hochgefühl ist viel zu schnell vergangen. Dieses unbändige Triumphgefühl, der Durchfluss von Energie, der wie ein kribbelnder Strom durch meine Adern pumpt. Hormone, die mir Glückseligkeit geben. Ein Moment der Freude, der mich zum Weinen bringt.

Taschenbücher sind angesagt!

Bild
Es ist mal wieder an der Zeit über Zwielicht und die Verkäufe zu berichten. Zwielicht startete 2009 als reines Taschenbuch. Ein wenig aus der Not, es fehlte an einem Verlag, wurden die ersten beiden Bücher als E-Book wieder veröffentlicht. Eher als Versuchsballon wurde Zwielicht Classic als E-Book Reihe gestartet und erst später gab es eine Taschenbuchvariante.

Fußballtrainer

Bild
Fußballtrainer ist ein undankbarer Job. Er muss aus einem Haufen Individualisten eine Mannschaft formen, Spieler besser machen, entscheiden, wer unter die ersten Elf darf oder nicht und wer eingewechselt wird und vielleicht die Wende bringt. Das ist weder in einer Jugendmannschaft leicht noch in einem Amateurverein. Bei Bundesligavereinen ist das naturgemäß noch schwerer. Auf den Zuschauerrängen sitzen schon potenzielle Nachfolger, es geht im Profibereich nicht nur um sportliche Dinge und ganz generell ist das ein haariger Job.
Auf Wikipedia findet man die Liste aller Trainer der Fußballbundesliga.
Achtmal durfte Feuerwehrmann Berger ran: Jörg Berger (Fortuna Düsseldorf, Hannover 96, Eintracht Frankfurt, 1. FC Köln, Schalke 04, Karlsruher SC, Hansa Rostock, Arminia Bielefeld) Gleiches gilt für HSV Ikone Magath, der den Wandel vom Feuerwehrmann zum Meistermacher schaffte: Felix Magath (Hamburger SV, 1. FC Nürnberg, Werder Bremen, Eintracht Frankfurt, VfB Stuttgart, FC Bayern München/200…

Ellen Norten (Interview)

Bild
Michael Schmidt: Hallo Ellen! Stell dich doch bitte mal vor! Ellen Norten: Hallo Michael, manch einer wird mich schon kennen, ich schreibe seit 2011 Belletristik, davor war ich als Wissenschaftsjournalistin bei den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten tätig. Ich bin gerade 60 Jahre alt geworden und habe mir ein heiteres Gemüt bewahrt, sprich ich lache gern und schere mich wenig um Konventionen. Das schlägt sich natürlich auch in meinen Texten nieder. Als Wissenschaftsjournalistin habe ich immer gerne skurrile Themen aufgegriffen und seit ich mich der Belletristik zugewandt habe, kann ich meinen Neigungen ganz frei folgen. So entstand das Reisebuch: Conni Mainzelmann – Wie ich die Welt sehe, in dem ich aus der Mainzelmännchenperspektive Reisebeobachtungen aus elf Ländern schildere. Wen wundert es also, dass ich das heitere Element nun auch in der Welt der SF und der Phantastik gesucht habe. Und es hat geklappt. Auf die Ausschreibung zu meiner ersten Anthologie haben sich 75 Autorinn…

Horror vom Feinsten!

Bild
So schreibt es Uwe Weiher vom Zauberspiegel zu Zwielicht Classic 11. Das freut uns natürlich sehr. Die Rezension findet sich hier.

Zwielicht Classic

Zwielicht Classic 1 Verlosung

Bild
Anlässlich der geplanten Leserunde gibt es eine Verlosung zu Zwielicht Classic 1 auf Lovelybook.


Zur Verlosung


Zwielicht - das Horrormagazin

Das Alien tanzt Kasatschok

Bild
Ellen Norten (Hrsg.)
DAS ALIEN TANZT KASATSCHOK
SF und Fantastik aus einem heiteren Universum
AndroSF 61
p.machinery, Murnau, Juni 2017, 278 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 083 2 – EUR 11,90 (DE)







Weltuntergangsszenarien gibt es in der Science-Fiction zuhauf, Prognosen für eine dunkle Zukunft liefert schon die Gegenwart. Fantastische Literatur behandelt eher ernste Themen, Horror ist per se grausam. »Das Alien tanzt Kasatschok« präsentiert das Gegenteil. Die Geschichten sind lustig, heiter bis komisch, skurril, obskur oder absurd. Die Schale mit Weltraumtrüffeln hatte sich in eine Schale bräunlicher Däumlinge mit Greifärmchen, flossenartigen Beinchen und drolligen Stielaugen verwandelt.(…) Die Weltraumtrüffel, ihre Weltraumtrüffel waren intelligente Lebewesen. »Es ist nur Kannibalismus, wenn es sich um die eigene Spezies handelt, oder«, fragte der Captain leise in die Stille hinein. (Marion Jaggi)

Zwei CD Sets von ACDC zu Radioaufnahmen

Es gibt zwei Sammlungen von jeweils 6 CD Liveaufnahmen von AC/DC. Sehr lohnenswert!


Hell's Radio the Legendary Broadcasts 1974-1979


Sechs Live Mitschnitte der Bon Scott Ära. Gerade die erste CD von 1974 hat es in sich und zeigt die ungeschminkte Blues/Hardrock Legende in ihrer Hochphase.


Radio Lucifer the Legendary Broadcasts 1981-1996


Sechs Live Mitschnitte der Brian Johnson Ära. Neben den bekannten Songs findet sich dort auch Liveversionen von der Fly On The Wall Platte und viele Highlights von Blow Up Your Video sowie der bekannten Who Made Who Single.

GEGEN UNENDLICH (Rezension)

Bild
Michael J. Awe, Andreas Fieberg, Joachim Pack (Hrsg.) - GEGEN UNENDLICH AndroSF 56, p.machinery, Murnau am Staffelsee, Januar 2017, 216 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 079 5 – EUR 9,90 (DE)
eBook-ISBN 978 3 7396 9288 3 – EUR 4,99 (DE)


»Das Wissen ist endlich, die Fantasie nicht!« Unter diesem Motto wurden bislang zehn Ausgaben der E-Book-Reihe »GEGEN UNENDLICH. Phantastische Geschichten« veröffentlicht. Eine Auswahl der besten liegt in diesem Band vor.
In Science-Fiction und Fantastik wird das Undenkbare gedacht und wird das Unmögliche möglich. Dort, wo unser Wissen an eine Grenze stößt, macht uns die Fantasie den Weg frei, erweitert unsere Vorstellungswelten und bahnt Pfade durch neue Dimensionen. Zwanzig bekannte und weniger bekannte Autoren laden mit ihren Geschichten zu einer Entdeckungsreise in aufregend andere Regionen ein, in eine Welt hinter dieser Welt.

Zwi3licht – unheimlich, gruselig, fantastisch, aber auch zeitweise zum Nachdenken,

Bild
So schreibt es Grit auf Amazon zu Zwi3licht. Die Rezension findet sich hier. Zitat:
Mein Fazit:
Da diese Sammlung an Kurzgeschichten an verschiedene Genres anknüpft, kann ich das Buch jedem empfehlen, der gerne Horror-, Fantasiegeschichten und Thriller liest.



Info zum Buch.


Zwielicht - das deutsche Horrormagazin

Eine Liste von Kleinverlagen

...findet sich auf PhantaNews.

Zwielicht auf Booklooker

Zwielicht erschien als Taschenbuch von Ausgabe 5-8 beim Verlag Saphir im Stahl. Dort sind allerdings nur noch die Ausgaben 3+8 erhältlich. Die anderen sind ausverkauft und werden dort nicht nachgedruckt. Nach und nach erscheinen die Bände bei Create Space. Aktuell fehlen noch Zwielicht 5 und Zwielicht 7. Beide Bände sind über booklooker erhältlich: Zwielicht auf booklooker.

Klassenerhalt die x-te

Bild
Der HSV hat sich in letzter Sekunde gerettet. Nach zwei Relegationskämpfen in Folge, der Rettung am vorletzten Spieltag der letzten Saison war der HSV mit dem Ziel angetreten, besser als das Jahr davor abzuschließen. Ein einstelliger Tabellenplatz sollte es sein, insgeheim wohl mit dem Ziel, die EL Qualifikation zu erreichen, wenn es gut läuft sogar mehr. Schnell stellte man fest, der Kader genügte nicht den Ansprüchen. Das musste zuerst Labbadia mit seiner Entlassung bezahlen, später dann Vorsitzender und Sportchef Beiersdorfer, der insgesamt seit seinem Wiederantritt in HSV eine traurige Figur abgab.

GEGEN UNENDLICH (Interview)

Bild
Michael Schmidt: »Gegen unendlich« ist ein E-Book-Magazin. Oder eine Anthologie? Stellt euer Magazin doch mal kurz vor!
Gegen unendlich: Wir verstehen uns eher als Anthologie, Magazin können wir nicht. GEGEN UNENDLICH wurde im Jahr 2013 aus der Taufe gehoben und widmet sich der kurzen Form der Phantastik in all ihren Spielarten. Von Science Fiction über Fantasy bis zu Horror und allgemeiner Phantastik bieten wir unseren Lesern ein breites Spektrum an Texten, wobei neben bekannten Namen auch immer wieder Newcomer erscheinen. Wir veröffentlichen in GU Erzählungen, die wir selber gerne lesen oder woanders gerne gelesen hätten.

Die Vincent Preisträger 2016

Bild
...stehen fest und finden sich hier. Leider kenne ich kaum etwas davon. Einiges davon sah man aber auch schon auf der Nominierungsliste des DPP und so wundert der Rekord an abgegebenen Stimmen nicht. Vielleicht hat aber auch das Online Formular dazu geführt, dass mehr Stimmen abgegeben wurden.
Wie immer muss jeder selbst beurteilen, ob und welche Werke es verdient haben. Wir gratulieren den Gewinnern und den Platzierten. Möge die Kreativität weiterhin mit ihnen sein.
Das Titelbild von Björn Ian Craig zu Zwielicht 8 hat einen respektablen Platz 3 bei den Grafiken erreicht.
Damit hat Björn Ian Craig eine schöne Serie hingelegt und die fünfte Nominierung in Folge geschafft: 2016 3. Platz Zwielicht 8 (Saphir im Stahl) 2015 3. Platz  Zwielicht Classic 8 (Create Space/vss Verlag) 2014 3. Platz  Zwielicht 5 (Saphir im Stahl) 2013 1. PlatzZwielicht 3 (Saphir im Stahl)
2012 1. Platz Dhormenghruul (Eloy Edictions)


Zwielicht -  die Titelbilder

4 Sterne für Zwi3licht

Bild
Die Leserunde zu Zwi3licht ruft Begeisterung hervor. 4 von 5 Punkten. Nachzulesen ist das hier.
Das Buch ist noch erhältlich, entweder direkt beim Verlag oder auf Amazon.

200.000 Aufrufe!

Immerhin 200.000 Aufrufe hat dieser Blog seit Bestehen. Ich bedanke mich für das rege Interesse!

DAS ANDERE ENDE von JOHN SHIRLEY

Haben Sie jemals das Verlangen verspürt, die Welt neu zu starten? Haben Sie jemals daran gedacht, dass die menschliche Welt hoffnungslos aus der Balance, aus der Bahn geraten und verdorben ist, und die einzige Hoffnung in einer Art Apokalypse besteht? Einem »Tag des Jüngsten Gerichts der Gerechtigkeit«. Einem Neustart der menschlichen Rasse … ohne bestimmte Menschen? Sie wissen, dass Sie sich diese von abergläubischen und hysterischen Menschen gepredigten Endzeitszenarien nicht wünschen und sie auch nicht wahrhaben wollen. Aber wenn Sie sich in der derzeitigen Welt umsehen, sehen Sie Darfur, Somalia und den Kongo. Sie entdecken die moderne Sklaverei. Kinder, die sich prostituieren. Sie sehen Millionen Hunger leiden. Sie sehen sinnlose Kriege. Sie machen sich Sorgen über sterbende Alzheimererkrankte und Kinder, die an Krebs sterben, und Millionen andere, gefangen in Schizophrenie oder durch Medienhypnose verursachte Depressionen … Und Sie wissen, dass es nur noch schlimmer wird. So ka…

Zwielicht Single 1

Bild
Zwielicht 10 steht in den Startlöchern.
Anlässlich der Promotion des Jubiläumsbandes liest Sascha Dinse die Geschichte Isabelle am 3.6.2017 auf dem Wave-Gotik-Treffen in Leipzig.
Zu der Lesung haben wir einen Sonderband herausgebracht. Zwielicht Single 1 enthält die Geschichten Isabelle (Zwielicht 10) und Endstation (Zwielicht 8).


Den Band gibt es zum Vorzugspreis bis zum 21. Mai, danach wird der reguläre Preis von 5 € fällig.
Die Sonderausgabe wird nur begrenzt erhältlich sein, aber mindestens bis nach der Lesung in Leipzig. »Ich bin übrigens Zoe«, sagt sie leise. Ich bin nicht sicher, ob ich ihr meinen Namen sagen möchte. »Das ist griechisch, richtig?«, entgegne ich stattdessen. Sie nickt und lächelt breit. »Ja, es bedeutet Leben.«   – "Endstation"
»Nur wenn man die Quelle der Inspiration versteht, kann man ein Kunstwerk vollständig begreifen, nicht wahr?«, fragt sie, haucht die Worte mehr, als sie zu sprechen. »Doch manchmal bin ich nicht sicher, ob der Blick in d…

Die Zwi3licht Leserunde auf Loveleybooks

Bild
...ist gestartet und die Taschenbücher wurden heute auf den Weg gebracht.
Zur Leserunde.

Info zum Buch: Zwi3licht

Das Buch ist übrigens noch beim Verlag erhältlich. Und natürlich als E-Book, z.B. bei Thalia.

Interview mit Björn Ian Craig

Bild
Das Interview erschien 2013 anlässlich des Gewinns des Vincent Preis Beste Grafik. Da die Originalquelle gesperrt ist (hier), habe ich das Interview mal hier vor geholt.

Michael Schmidt: Hallo Björn, das Titelbild von Dhromenghruul ist aus deiner Feder und hat den Vincent Preis 2012 gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!


Björn Ian Craig: Vielen lieben Dank! Ich hab überhaupt nicht damit gerechnet. Ich weiß, das sagen viele Gewinner, aber diesmal stimmt’s tatsächlich. Eigentlich war schon die Nominierung unter die besten fünf für mich ein riesen Highlight; schließlich waren jede Menge tolle Leute und Arbeiten dabei und nie im Leben hätte ich damit gerechnet, dass die Leute mein Cover für das beste halten. Als das Resultat dann feststand und ich im Horror-Forum über meinen Namen stolperte, war ich mehr als sprachlos. Man muss schließlich bedenken, dass ich das Illustrieren in meiner Freizeit ausübe und nicht ganz so viel Zeit dafür erübrigen kann wie jemand, der das beispielsweise hauptberu…

Zwielicht Classic 12

Bild
Die zwölfte Ausgabe von Zwielicht Classic ist in Vorbereitung und wie immer freuen wir uns herausragende Geschichten und vergessene Perlen zu vereinen. In dieser Ausgabe finden sich neben den gewohnten Geschichten und Artikel des Genre Horror und Unheimliche Phantastik auch zwei ausgezeichnete SF Geschichten. Die Duftorgel von Nina Horvath gewann dabei den Deutschen Phantastik Preis und wurde ins Slowenische und Slowakische übersetzt, die englische Übersetzung ist in Vorbereitung.
Voraussichtlich erscheint Zwielicht Classic 12 im Sommer/Herbst 2017.
Das Titelbild stammt aus der Feder von Oliver Pflug.

Zwielicht 11 Einsendeschluss (30.09)

Bild
Aktuell ist gerade das erste kleine Jubiläum erschienen, nämlich Zwielicht X.


Zwielicht - das deutsche Horrormagazin - erschien zum ersten Mal im April 2009, damals noch bei Eloy Edictions. Nachdem es jahrelang bei Saphir im Stahl erschien, wird das Magazin seit Zwielicht 9 selbst verlegt und erscheint als Taschenbuch bei Amazon über die Create Space Publishing Plattform.


Zwielicht hat so manchem Sturm getrotzt. Die Literaturlandschaft wurde von Zombiewellen erfasst, liebestolle Vampire bevölkerten ganze Buchregale und Geister schwangen sich zur Herrschaft auf. Aktuell schwappt gerade die Extrem-Horror-Welle über, aber Zwielicht  zeigt sich davon unbeeindruckt.


Wir veröffentlichen keine Themenanthologien. Wir sind ein zweimal im Jahr erscheinendes Horrormagazin, mit einem Schwerpunkt für Kurzgeschichte des Genres Horror und Unheimliche Phantastik. Da kann es mal extrem zugehen, da kann auch mal ein Zombie vorkommen, es kann sich aber auch um eine düstere Zukunftsversion handeln. Zwieli…

Zwielicht 3 Gewinnspiel

Bild
Auf Lovelybooks findet eine Leserunde zu Zwielicht 3 statt. Aus diesem Anlass gibt es Bücher zu gewinnen. Wer sich bis Ende des Monats bewirbt, geht in die Verlosung.

Zwielicht 3 auf Lovelybooks.

Der Band gewann übrigens den Vincent Preis als Beste Anthologie und Bestes Titelbild.
Hier die bisherigen Preisträger.

Zwielicht 6 bei Create Space

Die sechste Ausgabe von Zwielicht, ursprünglich bei Saphir im Stahl, ist wieder als Taschenbuch verfügbar.
Genau zwölf Monate, nachdem der Band ausverkauft war, ist er wieder erhältlich.
Eine Rezension zum Band findet sich auf phantastiknews.de.


Diskussionen zu Zwielicht 6 im Forum.



Rock´N´Roll Shorty ist verlängert!

Die Ausschreibung Rock´N´Roll Shorty ist verlängert. Wir haben sehr gute Geschichten erhalten, allerdings suchen wir immer noch ein paar. Die Ausschreibung geht bis zum 31.8.


Zur Ausschreibung

ANDROMEDA NACHRICHTEN 257

ANDROMEDA NACHRICHTEN 257
SFCD e.V., Murnau, April 2017, 116 Seiten A4, EUR 8,00. Bezug: SFCD-Archiv, archiv[at]sfcd.eu

Der Inhalt:
| Sechs Jahrzehnte im Fandom oder: Von Walter Ernstings Kühlschrank zum umgebauten Besenschrank  Thomas Recktenwald interviewt Gerhard Müller ||Conventions|| Jürgen Lautner: Das einzig Beständige ist der Wandel – Der Buchmessecon am 22. Oktober 2016 | Jürgen Lautner: Der Dampf ist raus || Deutscher Science-Fiction-Preis 2017 – Die Nominierungen || Fantasy || Science-Fiction || Zwielicht || Cinema || e:Games || Perry Rhodan || Science || Zerrspiegel  || FanzineKurier || Reissswolf || StoryFiles || Uwe Lammers: Der Platz der Steine, Teil 3

Das Titelbild stammt von Andreas Schwietzke.

Diese Ausgabe gibt es auch zum Download: http://www.sfcd.eu/d...0/an257open.zip

ZDF führt!

Das ZDF hat seit Jahresbeginn den größten Marktanteil im Deutschen Fernsehen wie man hier nachlesen kann.


Immerhin war Monsieur Claude vor den Schlümpfen. Das ist aber auch ein toller Film!

Sie kennen keine deutsprachigen Horrorkurzgeschichten?

Bild
Dann wird es Zeit mal reinzuschnuppern. Als kleines Osterei bieten wir Zwielicht Classic 1 zum Vorzugspreis an. Das Taschenbuch gibt es um 20% reduziert auf Amazon.
Oder Sie greifen zum E-Book, das gibt es permanent zum Preis von 3,49 €, z.B. bei der Thalia.

Sie können aber auch die Novelle Rex nemorensis von Marcus Richter für 0,99 € Probelesen. Eine Auskopplung aus Zwielicht 3.
Das Taschenbuch gibt es für 9,95 € auf Amazon oder direkt bei Saphir im Stahl
Infos zum Magazin finden sich hier.

Amazon:


Amazing Stories

Hugo Gernsback hatte 1926 ein Magazin aus der Taufe gehoben welches die Geburtsstunde der modernen Science Fiction sein sollte. Eine Artikelserie im Zauberspiegel widmet sich dem Magazin. Hier Teil 1.

Nur die Geschichte zählt!

Bild
Horst Hermann von Allwörden referiert auf dem Zauberspiegel über Selfpublisher. Jetzt sind in dem Artikel viele interessante Aspekte und Sichtweisen beschrieben, aber ein wenig bleibt mir da auf der Strecke und das nehme ich mal als Grund einzuhaken.


Jeder verurteilt Schubladen, so kommt es einem in der phantastischen Öffentlichkeit vor, aber jeder hat sie verinnerlicht. SF, Fantasy, Horror, wer mag kann auch noch weiter unterscheiden und nimmt beliebige Teilgenres wie Steampunk, Cyberpunk, Splatter, Schwert und Magie oder was einem gerade unterkommt oder was Hip ist. Der SF Fan spricht von Diskriminierung seines Genres, urteilt aber auf selbe Art und Weise über Horror oder Fantasy und umgekehrt ist es auch nicht anders. Wenn ein Werk gefallen findet, wird es vereinnahmt, missfällt es, ausgeschlossen. Ja, ja, nur die Geschichte zählt...

Versteigerte Unschuld!

Man weiß ja nie was an solchen Meldungen dran ist, aber sie passen ja in den Zeitgeist. Wenn sich die Leute schon für mehr oder minder nix verkaufen und sich irgendwelchen Wettbewerben untertan machen in dem sie ihre Würde vor der Kamera verlieren, warum keine Versteigerung für das Erste Mal? 2,3 Millionen Euro.
Die Dame ist mit ihren 18 Jahren spät, gefühlt ist die heutige Jugend mit dem Thema ja schon mit 13 oder 14 durch. Aber das Warten hat sich ja gelohnt.
Vielleicht sollten die Leute ihre Würde versteigern? Aber ich befürchte, damit ist ja in diesen Zeiten kein Geld mehr zu machen.

Zwielicht 10

Bild
Zwielicht 10 ist erschienen und als Taschenbuch und E-Book erhältlich.


Das Titelbild ist von Björn Ian Craig.
Die Innenillustrationen sind von Oliver Pflug.




Zwielicht 10 ist das erste Jubiläum der Reihe. Und die Geschichte, die wir bisher gesammelt haben, versprechen ein wahrhaftes Lesevergnügen und wir sind gespannt wie der Band aufgenommen wird. Anthologien sind zwar in der Szene (egal ob Kleinverlage oder SP) weit verbreitet, aber es wird nicht leichter auf ein solches Buch aufmerksam zu machen.

Zwielicht hat in bisher zwanzig Büchern (9 Zwielicht + 11 Zwielicht Classic Ausgaben) die verschiedensten Geschichten veröffentlicht. Anspruchsvolle Geschichten, unterhaltsame Geschichten, schräge Geschichten, Zwielicht lebt davon, Abwechslung zu bieten, sich keinem Thema zu unterwerfen und auch immer wieder neue begabten Autoren eine Plattform zu bieten.

Das bisherige Feedback ist naturgemäß übersichtlich. Es sind keine Wäschekörbe an Fanpost, welche die Redaktion erreichen. Aber es sin…

Thuban beim KLP

Bild
Die Literaturpreiswelt hält immer wieder Überraschungen vor. Während Zwielicht zuletzt beim Vincent Preis leer ausging wenn es um Kurzgeschichten geht, wurden heute die Nominierungen des KLP veröffentlicht. Und siehe da, Hubert Katzmarz wurde mit seinem Fragment Thuban für die Beste Erzählung nominiert und gehört damit zu den besten sieben Geschichten des Jahrgangs aus KLP Sicht.

Hauptsache Skoutz!

Bild
Hauptsache gesund! ist eine SF Anthologie zum Thema Gesundheit im Verlag pmachinery. Der Band wurde für die Midlist des Skoutz Award in der Kategorie Anthologie ausgewählt.
Die Midlist


Jetzt sind die Leser gefragt und können für die einzelne Werke stimmen. Die drei Bücher mit den meisten Stimmen landen dann auf der Shortlist.

Die einflussreichen Werke des Genre Horror und Unheimliche Phantastik

Bild
Wir hatten hier die Diskussion, ob Highlights des Genres Horror und Unheimliche Phantastik, zuletzt weniger veröffentlicht wurden oder ob das nur so wirkt:
Ein Jubiläum wirft seine Schatten voraus!

Daher wollten wir mal die herausragenden Werke benennen und das im 50 Jahresrhythmus, um das zu vergleichen.
Gesucht sind Werke, die nicht nur gut sind sondern das Genre in gewisser Weise revolutioniert haben. Bei Autoren, die das Genre erweitert bzw. erneuert haben, nehmen wir ein Werk stellvertretend. Im Zweifel wurden Werke eher der Liste zugefügt als weggelassen Die Liste befindet sich noch im Aufbau
Die Diskussionen dazu finden sich hier.


Golkonda Verlag ab Herbst als Imprint bei Europa Verlag

Die Meldung findet sich hier.


Zitat:
Die Programmleitung wird Michael Görden übernehmen, der bei Europa bereits das Alyna Imprint herausgibt. Görden will die bisherigen Programmlinien von Golkonda fortsetzen, dem Verlag aber mit Hilfe des Aufbau Vertriebes zu mehr Sichtbarkeit im Sortiment verhelfen.

Science Fiction im Kurzformat

Bild
Es heißt ja immer, SF Kurzgeschichten lesen nur jung gebliebene Männer. Von wegen. Auch die Damenwelt kann sich begeistern wie man an dieser Rezension zu Am Ende des Regens erkennen kann:
Kurzgeschichten gibt es mittlerweile zu fast jeden Genre. Das einmal Science Fiction dabei sein würde, hätte ich weniger gedacht. Zu komplex sind die Erzählungen, die uns in fremde Welten bringen sollen. Doch "Am Ende des Regens" schafft es kleine Geschichten aus den unterschiedlichsten Bereichen  der Science Fiction zu erzählen. 

Zur Rezension